Senior Data Scientist (w/m)

Job-Angebot

Nummer 839
Bezeichnung Senior Data Scientist (w/m)
Profil

Zur Verstärkung unseres Teams im Schwerpunkt Data Analysis Systems suchen wir einen Senior Data Scientist (w/m) zur Arbeit an forschungsintensiven Themen im Bereich Machine Learning und Datenanalyse.

Wir bieten die Möglichkeit, Mitglied in einem internationalen Team aus Forscherinnen und Forschern zu werden, das sich mit Aufgabenstellungen im Bereich Data Driven Modeling, Model Predictive Control, Fault Diagnosis, Predictive Analytics und Process Optimization beschäftigt. Typische Anwendungsgebiete sind Analyse und Optimierung von industriellen Prozessen, z.B. in der chemischen Industrie, in der Maschinenherstellung und -instandhaltung oder in der Umwelttechnologie. Das Team arbeitet mit österreichischen und europäischen Firmen und Forschungseinrichtungen zusammen.

Anforderungen

Vorzugsweise haben Sie

  • ein abgeschlossenes Doktorats- oder Masterstudium (mit Erfahrung) in der Fachrichtung Informatik, Data Science, Mathematik, Statistik oder einer verwandten Studienrichtung
  • fundierte Ausbildung und Erfahrung in Machine Learning (besonders Deep Learning, Transfer Learning), Data Mining und Statistik und in entsprechenden Softwarewerkzeugen wie Python (pandas, scikit-learn, TensorFlow, Keras, …), R, Matlab oder ähnlichen
  • praktische Erfahrung mit Datenanalyse
  • gute Fähigkeiten in der Softwareentwicklung in modernen Hochsprachen wie Matlab, Python, R oder C++
  • Ambitionen in der Forschung und im Problemlösen
  • Erfahrung in wissenschaftlicher Publikationstätigkeit
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, Teamfähigkeit
  • gute Englisch-Kenntnisse
  • gute Deutsch-Kenntnisse sind von Vorteil

Sie arbeiten gerne in einer persönlichen Teamatmosphäre und können Ihre Stärken in Wirtschaft und Wissenschaft voll einbringen. Selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft mit Industriepartnern zählen zu Ihren Stärken.

Wir suchen kreative Menschen und bieten abwechslungsreiche Herausforderungen in industrienahen Forschungsprojekten. Unsere flexible Arbeitszeitgestaltung ermöglicht eine individuelle Abstimmung von beruflichen und privaten Zielen.

Sie haben Interesse? Bewerben Sie sich und überzeugen Sie uns! Wir freuen uns auf ein Gespräch.

Gehalt

Das minimale Bruttogehalt beträgt € 3.176 (Master)/€ 3.592 (Doktor/PhD), jeweils 14 Mal jährlich bei Vollbeschäftigung. Das tatsächliche Gehalt hängt von der Qualifikation der Bewerberin/des Bewerbers ab.

  Wir möchten den Frauenanteil in unserer Organisation erhöhen und würden uns besonders freuen, diese Position mit einer Forscherin besetzen zu können.

 

zurück