Benutzer zentriertes Software Engineering

Neue Interaktionsmöglichkeiten und User Experience für industrielle Anwendungen

Benutzer-Analyse

Wir erforschen Methoden und Technologien, um das Verhalten des Benutzers in der Zielumgebung der Anwendung zu analysieren. Da in diesem Zusammenhang Labor-Technologie nur bedingt anwendbar ist, erfordert dies Kontextinformationen, virtuelle Sensoren und Interpolationstechniken. Das maschinelle Lernen unterstützt die Analyse, aber auch den Aufbau von Wissen über das Benutzerverhalten.

UI- und Interaktionstechnologien

In den letzten Jahren wurden die technischen Grundlagen für neue Interaktionsdesigns und Interaktionsmöglichkeiten deutlich verbessert. Mixed Reality, neue und adaptive UI-Designs und andere neue Mensch-Maschine-Schnittstellen wurden eingeführt und bieten neue Möglichkeiten. Wir erforschen, wie solche Interaktionsmöglichkeiten in einem industriellen Kontext unter Berücksichtigung der Umwelt und des Menschen in solchen Umgebungen angewendet werden können.

Softwaretechnik und Architektur

Ein Schlüsselfaktor in der Technologie ist die dynamische Anpassung der Schnittstellen an den aktuellen Kontext, den aktuellen Benutzer und die Fähigkeiten des Benutzers. Dies erfordert Technologien und Architekturen, um den Kontext und die Bedürfnisse der Benutzer zu erkennen, und es erfordert auch anpassungsfähige Schnittstellenarchitekturen. Wir erforschen, wie Technologien und Methoden, die die Umsetzung solcher UIs unterstützt.

Domänenspezifische Sprachen

Unsere Forschung auf dem Gebiet der domänenspezifischen Sprachen hat eine lange Geschichte. Wir erforschen, wie solche Sprachen entsprechend den Bedürfnissen der Benutzer entwickelt werden können, wie komplexe Modelle und Konfigurationen betrachtet und manipuliert werden können und wie Werkzeuge und Frameworks die Entwicklung unterstützen können.

Software-Prozess-Integration und Lean UX

Agile Software-Engineering-Prozesse sind Stand der Technik in der Software-Entwicklung. Die Integration der Nutzer in diesen Prozess erfordert Anpassung und eine andere Denkweise. Lean UX ist ein Beispiel für die Kombination des Besten aus beiden Welten. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass es bei der Anwendung dieser Art von Software-Engineering immer noch Probleme gibt. Wir erforschen, wie die Idee des Human Centered Software Engineering durch agile Softwareentwicklung im rauen Geschäft der Entwicklung industrieller Anwendungen erhalten werden kann.

Thomas Ziebermayr

Ziebermayr Thomas

Executive Head Software Analytics and Evolution
Telefon: +43 7236 3343 890
Fax: +43 7236 3343 888

zurück